Die Trainings

Unsere Trainings orientieren sich am Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER). Dieser Referenzrahmen bietet Kriterien für Ihre Einstufung.

In den Trainings verknüpfen wir verschiedene sprachdidaktische Elemente – so, wie es Ihren
persönlichen Wünschen und Bedürfnissen entspricht. Dazu gehören zum Beispiel:

  • die Berlitz-Methode (Automatisierung),
  • die Assimil-Methode (Strukturen musikalisch erlernen),
  • die klassische Methode (Grammatik entdecken, Rhetorik analysieren und reproduzieren)

Wir trainieren mit Ihnen Deutsch in Einzelkursen oder in kleinen Gruppen von 2 bis 8 Teilnehmern.

Die Materialien

Wir stützen uns auf standardisierte Materialien und entwickeln parallel individuelle. Ihr Vorteil: Sie erfüllen Prüfungsstandards und können Sprachstandards anwenden. Gleichzeitig beachten wir Ihre eigenen Interessen und Fragen.

Der Trainingsumfang

Wenn Sie 2-mal in der Woche 90 Minuten bei uns lernen und bereit sind, zusätzliche 90 Minuten pro Tag selbst zu arbeiten, können Sie die nächste Sprachkompetenzstufe innerhalb von drei Monaten erreichen. Denn: Erfolgreicher Deutschunterricht hängt von Ihrer Motivation ab :-).

 

Das Trainingsangebot