* This idea is part of the [w]ortsfremd-series “Try German” – happy learning! *

In einer offenen, demokratischen Gesellschaft brauchen wir Informationen, um Politik und Gesellschaft mitgestalten und die Verwaltung kontrollieren zu können. Das ist zum Beispiel dann relevant, wenn wir wissen wollen, wann eine neue Schule gebaut wird oder ob die geplante Umgehungsstraße direkt an unserem Zuhause vorbeiführt.

Behörden veröffentlichen zwar viele Informationen, jedoch sind längst nicht alle Informationen öffentlich. Diese müssen Bürger aktiv anfragen. Erst dann wird ihnen Einblick in Baupläne, Briefwechsel, Datensätze oder interne Protokolle gewährt. Rechtsgrundlage dafür ist in Deutschland das 2006 verabschiedete Informationsfreiheitsgesetz, das allen Personen Zugang zu Informationen in Behörden gibt.

Unser Trainingsmaterial bezieht sich auf eine Sendung von Radio FluxFM. Darin stellen Alexander Sander (Digitale Gesellschaft e.V.) und Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.) die Website FragDenStaat.de vor. Sie ermöglicht es, Anfragen direkt an entsprechende Behörden zu stellen.

 


Frag den Staat: DigiGes @ FluxFM, veröffentlicht am 31.03.2016.

 

Training material

 

Additional resources

[B2/ C1] :: Ask the state*

Leave a Reply